An alle Autohändler: Wir verkaufen unsere Fahrzeuge nicht - rufen Sie uns nicht mehr an!!!

Was kostet der Führerschein?


Diese oder ähnliche Fragen kennt jeder Fahrlehrer, aber keiner kennt die Antwort darauf.

Genauso wenig kann ein Durchschnitt an Fahrstunden wirklich zutreffend angeben werden. Jeder Fahrschüler ist individuell und hat sein eigenes Lerntempo sowie seine persönlichen kognitive, psychomotorische, affektive sowie soziale Kompetenzen. Manche Schüler sind belastbar, andere sind es nicht. Einige sind technikaffin und kennen ggf. schon alle Bedienelemente im Fahrzeug, wieder andere haben sich noch nie darüber Gedanken gemacht. Einige Schüler und Schülerinnen haben auch bereits Erfahrung im Straßenverkehr gesammelt, weil sie schon einen Zweiradführerschein besitzen, z.B. für 125 ccm oder für die Vespa. Andere Schüler/innen haben als Segelflieger* bereits im zarten Alter von 14 Jahren auf dem Flugplatz das Steuern eines Autos (Lepos) erlernt und müssen nun nur noch im Straßenverkehr das richtige Verhalten und die zugehörigen Regeln üben. Ich habe in 20 Jahren als Fahrlehrer die gesamte Bandbreite erlebt und kann nur sagen, keiner ist wie der andere und keine ist wie die andere. Jeder Schüler, jede Schülerin ist individuell.

Habt daher bitte Verständnis dafür, dass keine Aussage über die Gesamtkosten getroffen werden kann. Dies wäre zudem überaus unseriös. Denn es ist per Gesetz nicht gestattet einen Gesamtpreis für das Erlangen einer Fahrerlaubnis zu nennen. Nur Preisbestandteile laut der unten stehenden Tabelle (Preisaushang) sind per Gesetz auszuhängen. Der Fahrlehrerverband empfiehlt als grobe Orientierung die Formel "Lebensalter mal 2", zzgl. der Pflichtstunden (5 Überland, 4 Autobahn und 3 Nachtfahrten). Die folgende Preistabelle informiert euch über unsere aktuell gültigen Preise:

*Segelfliegen darf man bereits mit 14 Jahren beginnen. Auch erste Alleinflüge sind im Alter von 14 Jahren bei entsprechendem Ausbildungsstand bereits möglich. Die Lizenz PPL mit Beiblatt C kann man mit 16 Jahren erhalten (theoretische und praktische Prüfung erforderlich). Man kann also schon alleine Flugzeuge steuern, bevor man Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr fahren darf.

  • ****)Lehrmaterial im Wert von 99,00 €

  • ***)gilt nicht für die Klasse BE

  • **)nur für die Klassen BE, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE und T

  • *)Die amtlichen Gebühren für die Prüforganisationen (TÜV) werden von diesen Zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule eingesehen werden.


Theorie-Unterricht:

Dienstag* und Donnerstag* von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

*an Feiertagen bleibt unsere Fahrschule geschlossen


Fahren Lernen Max

Fahren Lernen, das Lernsystem vom Verlag Heinrich Vogel, ist bei uns in der Premium-Version für alle Schüler inklusive (Grundbetrag enthält Lehrmaterial). Wir halten die Kombination von Lehrbuch, Praxistrainer und Lern-App für die didaktisch beste Lernvariante. Wenn ihr damit den geführten Lernweg beschreitet, habt ihr die größtmögliche Sicherheit die Theorieprüfung beim ersten Anlauf zu bestehen.


© 2023 | Fahrschule Dirk Pfahl

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein gelungenes Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Cookies in keinem Fall um sie auszuspionieren. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Im Cookie-Control-Center können nicht erforderliche Cookies angepasst und widersprochen werden.